HoT Einsteiger Guide

HoT

Mit der Guild Wars 2 Erweiterung Heart of Thorns gibt es viele Neuheiten in der Welt von Tyria zu entdecken. Beherrschungen, das Herz von Maguma, Elitespezialisierungen und neue Meta-Events sind nur ein paar davon. In unserem Einsteiger Guide stellen wir euch kurz die neuen Funktionen von HoT vor.

1. Der Maguma-Dschungel

Heart of Throns Story
Heart of Thorns Story

Ihr habt euch die Erweiterung Heart of Thorns (HoT) für Guild Wars 2 gekauft, aktiviert und wollt nun das Herz von Maguma endlich erkunden. Nun stellt sich natürlich die Frage, wie komme ich dort hin? Dafür müsst Ihr die neue Story von HoT auswählen und den Prolog (Auf nach Maguma) sowie den ersten Teil (Dem Himmel entrissen) spielen. Die Story beginnt in der Silberwüste und führt euch im Verlauf zur Grasgrünen Schwelle, der ersten Map im Herz von Maguma. Habt Ihr die beiden Kapitel abgeschlossen, könnt Ihr endlich das Herz von Maguma erkunden. Dieser besteht aus den vier Karten Grasgrüne Schwelle, Güldener Talkessel, Versunkene Tiefen und Wiederstand des Drachen. Im Laufe eurer HoT-Story werdet Ihr durch alle Gebiete außer „Wiederstand des Drachen“ kommen.

 

 

 

Beherrschungen
Beherrschungen

2. Beherrschungen

Die Beherrschungen stellen eine Erweiterung des Level-Systems da. Seit Ihr Level 80 und habt die HoT Erweiterung steigt Ihr nicht weiter im Level auf sondern in Beherrschungsrängen. Diese unterteilen sich in das alte Zentraltyria und Maguma. Mit jedem Beherrschungslevel schaltet Ihr nützliche Zusätze frei. In Maguma beispielsweise lernt Ihr Gleiten, das nutzen von Hüpfpilzen, etc. In Zentraltyria erfahrt Ihr alles zur Precurso-Schnitzeljagdt, das automatische Looten und Fraktal Bonus.

Im Heldenmenü (H) ganz unten im Menü links könnt Ihr unter Beherrschungen Ihr auswählen welchen Beherrschungspfad Ihr in Maguma und Tyria leveln wollt und sehen wie viele Beherrschungspunkte Ihr habt bzw. benötigt.

 

2.1 Wie levle ich eine Beherrschung?

Beherrschungspfad
Beherrschungspfad

 

Um nun eine Beherrschung zu leveln müsst Ihr diesen Pfand ausgewählt haben und dann einfach solange Erfahrungspunkte sammeln, bis die Level-Leiste komplett gefüllt ist. Anschließend müsst Ihr Beherrschungspunkte ausgeben um sie freizuschalten. Dies macht Ihr einfach indem Ihr auf das Symbol im rechten, untern Eck neben der vollen Leiste klickt. Nun öffnet sich das Heldenmenü mit dem ausgewählten Beherrschungspfand. Dort klickt Ihr auf den gelevelten Pfad und schon habt ihr ihn freigeschalten.

 

2.2 Wie bekomme ich Beherrschungspunkte?

Beherrschungspukte erhaltet Ihr auf verschieden Wege. In Maguma durch die Story, bestimmt Erfolge/Events oder Ihr könnt sie ganz einfach wie Heldenpunkte auf den Karten sammeln. In Zentraltyria bekommt Ihr Beherrschungspunke ebenfalls durch bestimmt Erfolge/Events oder das Spielen verschiedener Story-Abschnitte oder der Lebendigen Welt Staffel 2.

 

3. Elitespezialisierungen

Eine weitere Neuerung von GW2 HoT sind die Elitespezialisierungen. Jede Klasse hat eine solche Spezialisierung. Diese kann wie alle anderen Spezialisierungen mit Heldenpunkten freigeschalten werden. Für eure Elitespezialisierung benötigt Ihr 250 Heldenpunkte. Dafür müsst Ihr jedoch erst alle anderen Spezialisierungen und Fertigkeiten freigeschalten haben. Die 250 Heldenpunkte lassen sich in HoT sehr schnell farmen, da in den neuen Gebieten jede Heldenherausforderung 10 Heldenpunkte gibt (Ihr müsst also eigentlich nur 25 Punkte sammeln). Achtung: Die Elitespezialisierung kann nur im dritten Slot der Spezialisierungen eingesetzt werden!

 

Elitespezialisierung
Elitespezialisierung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier findet Ihr eine kleine Übersicht der Klassen und deren Elitespezialisierung:

 

Mesmer Chronomant Schild & zwei zusätzliche Klassen-Fertigkeiten
Waldläufer Druide Stab & starke Heilfeähigkeiten
Krieger Berserker Fackel & Rage-Fertigkeiten
Dieb Draufgänger Stab & Physische-Fertigkeiten + höhere Ausdauer
Wächter Drachenjäger    
Langbogen + Fallen
Nekromant Schnitter Großschwert & zusätzliche Lebensleiste
Elementarmagier    
Strumbote Kriegshorn & Elementüberlastungen
Ingenieur Schrotter Hammer & Unterstüzung Gyroskope
Widergänger Herold Schild